Startseite
  Über...
  Archiv
  GoogleMaps
  Videos eines Bunker Abrisses
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  LN 19.10.2007


http://myblog.de/aalhof-bunker

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1.Treffen Sonntag den 08.06.2008 um 11:00 am Bunker

Wie wir aus sicherer Quelle erfahren haben, soll der Ahlhof-Bunker in unserer Strasse ab Januar 2009 abgerissen werden.

Nach der jahrelangen Baumassnahme wegen der Abwassertrennung, verbunden mit erheblicher Lärm- und Schmutzbelastung, müssen wir nun mit einem neuen baulichen Grossereignis rechnen.

Nach Recherchen im Internet drohen den Anwohnern bei derartigen Baumassnahmen u.a:

  • Schäden an den Gebäuden durch Erschütterungen

  • Schäden an den Fahrzeugen durch Entwicklung von ätzendem Staub

  • Erhebliche Lärmbelästigung durch grosse LKW (ständige An u. Abfahrt etc.) und Baumaschinen

  • Verschiedene weitere Belastungen

 

Nach den Erfahrungen der letzten grossen Baumassnahme an den Strassen in unserem Quartier halten wir es für sinnvoll eine Interessengemeinschaft zu gründen, um einen Kontakt zur Stadt herzustellen, dadurch besser informiert zu sein und damit der einzelne Anwohner nicht allein z.B. der ausführenden Baufirma gegenübertreten muss. Kurz gesagt: um überhaupt alle Interessen der Anwohner gemeinschaftlich zu vertreten.

Ein erster Termin für interessierte Anwohner zum Thema „Bunkerabriss“ findet statt am: Sonntag den 08.06.2008 um 11:00 vor dem Bunker um von dort aus je nach Teilnehmerzahl eine andere passende Örtlichkeit für unser Meeting aufzusuchen.

Bericht vom Treffen und weitere Interna gibt es auf dem mit einem Passwort geschützten Blog: ig-aalhof-bunker.myblog.de

Das Passwort bekommen Mitglieder der Interessengemeinschaft Aalhof Bunker über das Kontakt Formular.

4.6.08 22:48


Werbung


Der Aalhof-Bunker

image
5.6.08 21:07


Einladung 2. Treffen am Sonntag 15.06.2008 um 11:00

Liebe Mitanwohner An der Mauer, Hüxterdamm, Hüx- und Fleischauerstraße

 

wie wir aus sicherer Quelle erfahren haben, soll der Ahlhof-Bunker in unserer Strasse ab Januar 2009 abgerissen werden.

Nach der jahrelangen Baumassnahme wegen der Abwassertrennung, verbunden mit erheblicher Lärm- und Schmutzbelastung, müssen wir nun mit einem neuen baulichen Grossereignis rechnen.

Nach Recherchen im Internet drohen den Anwohnern bei derartigen Baumassnahmen u.a:

  • Schäden an den Gebäuden durch Erschütterungen

  • Schäden an den Fahrzeugen durch Entwicklung von ätzendem Staub

  • Erhebliche Lärmbelästigung durch grosse LKW (ständige An u. Abfahrt etc.) und Baumaschinen

  • Verschiedene weitere Belastungen

 

Nach den Erfahrungen der letzten grossen Baumassnahme an den Strassen in unserem Quartier halten wir es für sinnvoll eine Interessengemeinschaft zu gründen, um einen Kontakt zur Stadt herzustellen, dadurch besser informiert zu sein und damit der einzelne Anwohner nicht allein z.B. der ausführenden Baufirma gegenübertreten muss. Kurz gesagt: um überhaupt alle Interessen der Anwohner gemeinschaftlich zu vertreten.

Zu unseren zweites Meeting für interessierte Anwohner zum Thema „Bunkerabriss“ treffen wir uns am Sonntag den 15.06.2008 um 11:00 vor dem Bunker um von dort aus je nach Teilnehmerzahl eine andere passende Örtlichkeit (evtl. das Sachers) für unser Meeting aufzusuchen.

14.6.08 11:42


Bericht vom Treffen und weitere Interna

gibt es auf dem mit einem Passwort geschützten Blog: ig-aalhof-bunker.myblog.de

Das Passwort bekommen Mitglieder der Interessengemeinschaft Aalhof Bunker über das Kontakt Formular.

14.6.08 11:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung